Perlenvorhang Holz für Türen

perlenvorhang holz türen

Perlenvorhang aus Holz für Türen

 

„Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper.“ Prentice Mulford

 

Perlenvorhang Holz für Türen

 

Wenn Du Deinem Heim einen attraktiven Touch geben möchtest, so kannst Du das mit einem Perlenvorhang Holz tun. Er kann als dekorativer Raumteiler eingesetzt werden, aber auch als optische Trennung zwischen Wohnung und Balkon oder Terrasse.

Auf jeden Fall entscheidest Du Dich für einen ganz besonderen Stil, denn ein Perlenvorhang Holz ist etwas ganz Besonderes.

 

Wofür willst du einen bunten Perlenvorhang? Was ist dir besonders wichtig?  Schreibe uns deine Meinung!

 

Der Einsatzort für einen Perlenvorhang aus Holz

Generell werden Perlenvorhänge aus Holz zum Fernhalten von Insekten genutzt. Die beweglichen Perlen vermeiden, dass Fliegen, Wespen oder andere „Flieger“ ins Zimmer kommen können. Die klassische Variante ist das Anbringen an der Terrassentür.

Allerdings gibt es noch viele andere Möglichkeiten. Der Vorhang kann als Sichtschutz oder als Raumteiler aufgehängt werden. Man kann damit beispielsweise ein Ess- und ein Wohnzimmer abteilen, aber auch ein Schlafzimmer in ein Ankleidezimmer verwandeln.
Ein Perlenvorhang aus Holz wird mit einer einfachen Konstruktionsweise von kleinen Elementen auf einer Hauptleiste angebracht. Damit ist ein unendlich weites Kreativitätsfeld entstanden.

Perlenvorhang Holz für Türen Umfrage

 


Wofür benutzen Sie Ihren Perlenvorhang? Als...

View Results

Loading ... Loading ...

Wer sich für einen Perlenvorhang Holz entscheidet, der kann aus vielen Designmöglichkeiten wählen. Die Bandbreite reicht von erdigen und cremefarbigen Perlenvorhängen aus Holz, bis hin zu bunten und auffälligen Mustern.

Wofür entscheidest du dich?

 

Die richtige Wahl zeigt sich dann, ob Du einen eleganten Vorhang möchtest oder lieber einen bunten und auffälligen Vorhang der Lebensfreude in den Alltag bringt.

Auf jeden Fall sollte der Perlenvorhang zu Deiner Einrichtung passen. Beim Einsatzort des Perlenvorhanges stehen Dir viele Orte zur Wahl.

Du kannst Deine Küche zum Wohnzimmer mit einem Perlenvorhang abtrennen. Aber auch in Gartenhäusern, in Wintergärten oder in Kinderzimmern bringt der Perlenvorhang aus Holz eine willkommene Abwechslung.

Gerade in Kinderzimmern wird der Perlenvorhang mit einer bildlichen Darstellung geliebt, er kann das Kinderzimmer in einen geheimnisvollen Ort verwandeln.

Die Beschaffenheit des Perlenvorhanges aus Holz

 

Perlenvorhänge aus Holz „rascheln“ wesentlich leiser als ein Plastikvorhang oder ein Glasperlenvorhang und stören so nicht die Stille im Heim. Außerdem sind Temperaturschwankungen bei Perlenvorhängen aus Holz viel geringer, als beispielsweise Vorhänge aus Glas oder Hardplastik. In den meisten Fällen bestehen die Holzperlen aus Bambus.

Somit ist auch eine kontrollierte Nachhaltigkeit bei dem nachwachsenden Rohstoff gegeben. Du tust etwas für die Natur und hast trotzdem einen romantischen Blickfang. Die normalen Perlenvorhänge sind mit oft mit einer angelähnlichen Schnur verbunden die an einem Querbalken befestigt werden. Eine dekorative Handarbeit die man auf den ersten Blick erkennt.

Wie bringt man einen Perlenvorhang Holz an?

 

Den Perlenvorhang aus Holz gibt es für Fenster und für Türen. Man kann sie oft individuell kürzen und sie sind angenehm pflegeleicht. Zudem gibt es den Perlenvorhang auch mit Mustern und Bildmotiven, was seinen Einsatz mehr als erweitert. Bevor Du Dich für einen Perlenvorhang Holz entscheidest, solltest Du den Zweck und den Anbringungsort kennen.

Die Montage machst Du am besten zu Zweit. Zum einen wegen Sicherheitsgründen und zum anderen wegen der geraden Ausrichtung des Vorhanges. Die vielen Einsatzmöglichkeiten machen den Perlenvorhang Holz zu einem perfekten Ersatz für Türen. Gerade in Mietwohnungen, wo nichts verändert werden darf, kann der Perlenvorhang eine nützliche Alternative sein.

Für jedes handwerkliche Geschick gibt es verschiedene Anbringungsmöglichkeiten. Das geht vom Nägel einschlagen bis hin zum Dübel setzen. Es gibt aber auch einen Perlenvorhang der einfach wie eine Gardine aufgehängt wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.