Schlaufenschal und Schlaufengardine

Schlaufenschal & Schlaufengardine

Schlaufenschal & Schlaufengardine

 

Schlaufenschals und Schlaufengardinen

 

Wie der Name bereits aussagt, sind Schlaufengardinen am oberen Rand mit Schlaufen bestückt. Das Material der Schlaufen ist meistens das gleiche wie der Vorhang selbst. Dadurch lässt sich der Schlaufenschal ohne große Mühen auf eine Gardinenstange ziehen.

Das tolle daran, Sie müssen bei diesen Gardinen keine Haken, Ringe oder Rollen befestigen. Auch zum Reinigen des Schlaufenschals müssen Sie nichts weiter beachten.

Der Stoff des Schlaufenschals kann von Modell zu Modell variieren. Zur Auswahl stehen leichte transparente sowie schwere dicke Stoffe. Letzteres dient zum abdunkeln des Raumes z. B. für Schlaf- und Wohnzimmer.

 

Wofür willst du einen Schlaufenschal? Was ist dir besonders wichtig?  Schreibe uns deine Meinung!

 

Die Farb- und Musterauswahl ist sehr groß und reicht von schlichten eleganten bis hin zu Knallbunten Designs. Durch die große Vielfalt an Schlaufengardinen ist für jeden Einrichtungsstil etwas Passendes dabei.

Der Schlaufenschal wird an Fenstern und Türen eingesetzt um Licht, neugierige Blicken und Insekten fernzuhalten. Mittig in Räumen wird er gezielt als Raumteiler verwendet. Im Kinderzimmer z. B. um den Spiel- und Schulbereich zu trennen oder um Wohn- und Schlafbereiche voneinander zu trennen.

 

 

 

Schlaufenschal: Vorteile beim Online-Einkauf ?

 

Wer in einem lokalen Geschäft nach passenden Vorhängen gesucht hat, hatte sich nicht selten mit einer sehr begrenzten Auswahl zu quälen. Wenn Sie einen Schlaufenschal online bestellen, können Sie dabei nicht nur Geld sparen, sondern diesen direkt in Ihrem Wohnzimmer begutachten. Nehmen

Sie die Möglichkeit wahr und testen Sie Ihren Vorhang direkt in der Praxis.

TIPP:

Testen Sie am besten gleich mehrere Gardinen gleichzeitig und wählen Sie den besten aus. Falls Ihnenein Schlaufenschal nicht gefallen sollte, können Sie diesen ganz einfach durch das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tagen wieder zurückschicken.

Sie erhalten wertvolle Erfahrungen und Ihr Geld zurück. Und das alles ohne Ihre kostbare Zeit in irgendwelchen Geschäften vergeudet zu haben.

Eigenschaften des Schlaufenschals

Die Schlaufen können sich von Modell zu Modell unterscheiden. So gibt es welche mit abstehenden Schlaufen und welche mit integrierten Eisenringen.

Da sich die Schlaufen in gewissen Abständen vorfinden, im Durchschnitt 10 Zentimeter, schlagen die Gardinen Wellen. Diese Wellen geben dem Schlaufenschal das einzigartige Aussehen. Schlaufengardinen sind sehr lang und liegen normalerweise auf dem Fußboden auf. Für Fenster gibt es auch kürzere Modelle.

Besonderheiten des Schlaufenschals

Durch den relativ großen Abstand zwischen den Schlaufen nimmt der Schlaufenschal im geschlossenen Zustand sehr wenig Platz weg. Besonders die schwereren Modelle trumpfen mit Pflegeleichtigkeit, da ein Bügeln nach der Waschmaschine durch das Eigengewicht nicht notwendig ist. Handhabung und Montage sind bei dieser Art von Gardinen sehr einfach.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.